43 strahlende Gesichter der Sommerprüflinge

18.08.2014 CJD BBW Niederrhein « zur Übersicht

Die Sommerzeit ist im CJD Berufsbildungswerk Niederrhein auch immer eine große Verabschiedungszeit. Die CJD-Mitarbeiterschaft verabschiedete 43 Ausgelernte der verschiedenen Berufsbereiche: Hotel- und Gastgewerbe, Metalltechnik, Garten- und Landschaftsbau, Holztechnik, Ernährung sowie Wirtschaft und Verwaltung.

Zu den Gästen der Festveranstaltung zählten unter anderem Harald Lenßen, Bürgermeister der Stadt Neukirchen-Vluyn, Markus Brandenbusch, Bereichsleiter der Agentur für Arbeit Wesel und Dipl.-Vw. Jürgen Kaiser von der Industrie- und Handelskammer, Geschäftsbereich Bildung und Technologie, Berufliche Aus- und Weiterbildung.

Simone Schroeter, Leiterin des CJD Berufsbildungswerk Niederrhein, beglückwünschte die Ausgelernten herzlich und wünschte ihnen alles Gute für die Zukunft. „Seien Sie stolz auf das was sie erreicht haben. Vertrauen Sie auf das Erlernte und das Erlebte während ihrer Ausbildung im CJD Berufsbildungswerk Niederrhein und gehen sie mutig voran“, so Schroeter.

„Das CJD Berufsbildungswerk Niederrhein lebt Ausbildung“ erklärt Markus Brandenbusch, Bereichsleiter der Agentur für Arbeit Wesel und lobt die Prüfungsergebnisse der Absolventen. „Es ist ganz wichtig, dass wir in unserer Region eine Einrichtung haben, die fundierte Ausbildung ganz groß schreibt“, fügte Brandenbusch hinzu.

Harald Lenßen, Bürgermeister der Stadt Neukirchen-Vluyn, beglückwünschte die Ausgelernten herzlich und wünschte ihnen alles Gute für die Zukunft. „Mit der Ausbildung, die Sie heute abgeschlossen haben, haben Sie den Grundstein für ein erfolgreiches Berufsleben gelegt“, betonte Lenßen.

Dipl.-Vw. Jürgen Kaiser von der Industrie- und Handelskammer, lobte in seiner Festrede die umfangreiche Betreuung der Auszubildenden: „Unsere Unternehmen schätzen neben der Fachlichkeit und der beruflichen Kenntnis unter anderem die Werte Teamfähigkeit, Engagement und Zuverlässigkeit. Die umfangreiche Betreuung die das Berufsbildungswerk bietet, vermittelt diese Werte und ist letztendlich für den Erfolg verantwortlich.“

 

"So sehen Sieger aus" - die 43 Abgänger des CJD BBW Niederrhein