CJD Partnerpreis

29.01.2013 CJD Dortmund « zur Übersicht

"Der Leitsatz des CJD - Keiner darf verloren gehen- hat mich von Anfang an überzeugt", sagte Ernst Schroeder, der in den 1950er Jahren dem Gründer des CJD, Pastor Arnold Dannenmann, begegnete und ihm Türen zur Wirtschaft und zu Unternehmen öffnete.

"Es ist mir eine Ehre, für unser soziales Engagement in der Lohnhalle des CJD Dortmund, belohnt zu werden!", mit diesen Worten schloss sich Dirk Schroeder dem Dank seines Vaters an.

Die Preisträger wurden in einem feierlichen Rahmen von Andreas Holzem, Leiter des CJD Dortmund, und im Kreise von 60 geladenen Gästen mit dem Partnerpreis ausgezeichnet.

 

  von links nach rechts:                                                                  Jürgen Wolf, Andreas Holzem, Ernst Schroeder und Dirk Schroeder

Die von einem Auszubildenden der Tischlerei erstellte Holzskulptur wurde ihnen übergeben.

Jürgen Wolf, Dortmunder Gastronom und letztjähriger Preisträger, hielt die Laudatio.

Mit dem Partnerpreis bedankt sich das CJD Dortmund einmal im Jahr bei einem seiner außergewöhnlichen Partner, Freunde und Sponsoren.

 

  Letzter Schliff der Tafel bevor die Gäste eintreffen.