Süsse Verführung

25.02.2013 CJD BBW Niederrhein « zur Übersicht

Vor kurzem fand in den Messehallen des Wunderlandes in Kalkar die Fachmesse Gastro_Tek statt. Mittendrin präsentierten sich die Auszubildenden des CJD Berufsbildungswerkes Niederrhein.

Die Ausbilder, Auszubildenden und Mitarbeiter des CJD Berufsbildungswerk Niederrhein informierten nicht nur über die Arbeit des CJD am Standort Moers, sondern beköstigten auch die Besucher.

An dem Messestand wurden Crêpes und Orangenfilets durch die Auszubildenden der Küche zubereitet. Anschließend wurden diese von Auszubildenden des CJD Ausbildungsrestaurant „Schacht V“ flambiert und zu Crêpes Suzette verarbeitet. Über 1.000 Crêpes Suzette wurden den rund 3.800 Messebesuchern serviert.

Für die Auszubildenden des CJD Berufsbildungswerkes Niederrhein waren die beiden Messetage einer der Höhepunkte ihrer Ausbildung. Bereits zum dritten Mal war das CJD Berufsbildungswerk Niederrhein auf der Gastro_Tek vertreten. Im ersten Jahr ergab sich sogar ein Vorstellungsgespräch direkt am Messestand. „Für unsere Auszubildenden ist die Messe eine super Abwechslung, bei der Sie eine Menge Erfahrung sammeln und hoch motiviert zurückkehren“, sagte Aloys Hermanns, Ausbildungsleiter des CJD Berufsbildungswerk Niederrhein.

Auf dem Messegelände befand sich ein Mix an Unternehmen verschiedenster Bereiche.

Die Deutsch - Niederländische Fachmesse richtet sich an Fabrikanten und Lieferanten von Küchengeräten, Getränkezubehör, Kühlsystemen, Hotelartikeln, Betriebskleidung, Datasystemen, Food & Beverage - also die komplette Gastronomie.

Hierdurch entsteht eine Plattform, die es sowohl den Ausstellern als auch den Besuchern ermöglicht, nicht nur bestehende Kontakte zu pflegen, sondern auch neue zu knüpfen. So kommen Kontakte zustande, wie sie wertvoller nicht sein könnten.

Für das CJD wurden zukünftige Kooperationspartner und Praktikumsbetriebe gewonnen.

Bilder können Sie sich im Internet unter www.cjd-bbw-niederrhein.de oder www.facebook.com/cjd.bbw.niederrhein

anschauen. Information:

Das CJD Berufsbildungswerk Niederrhein bietet lernbeeinträchtigten jungen Menschen die Möglichkeit, in sieben verschiedenen Berufsfeldern eine Berufsausbildung zu absolvieren. Die jungen Menschen haben die Möglichkeit im Bereich Ernährung zum Teilkoch, Beikoch und zum Koch ausgebildet zu werden. Im Ausbildungsrestaurant werden die Helfer im Gastgewerbe und Fachkräfte im Gastgewerbe sowie die Restaurantfachleute von Morgen ausgebildet. Zusätzlich besuchen die Jugendlichen die CJD Christophorusschule Niederrhein - Berufskolleg und wohnen zum größten Teil im Internat.

Die Ausbildung im CJD Berufsbildungswerk Niederrhein erfolgt im Auftrag der Arbeitsagentur.