Verleihung des Partnerpreis 2014

09.04.2015 CJD NRW Nord CJD Dortmund « zur Übersicht

Das CJD Dortmund hat am 26.03.2015 in einem festlichen Rahmen zum 13ten Mal den CJD Partnerpreis vergeben. Damit bedankt sich das CJD Dortmund im Rahmen der Tafelrunde bei einem seiner außergewöhnlichen Partner, Freunde und Sponsoren.Den Preis erhalten Personen, Unternehmen oder Institutionen, die sich in besonderer und außergewöhnlicher Weise für die gesellschaftlichen Aufgaben des CJD Dortmund engagieren. Als Preisträgerin wurde in diesem Jahr die Rudolf-Chaudoire-Stiftung geehrt.

Im Jahr 2002 hat die Rudolf-Chaudoire-Stiftung erstmals, damals noch vertreten durch Herrn Walter Echtermeyer, BDO Westfalen, das CJD Dortmund finanziell gefördert. Aus den Anfängen heraus gibt es bis heute kontinuirliche, finanzielle Hilfen für die Bildungsarbeit des CJD Dortmund. Mit solchen "freien" Mitteln, greift das CJD die Bildungsbedürfnisse von jungen Menschen auf und investiert sie dort, wo es keine öffentlichen Fördermittel gibt.

Traditionell hält der letztjährige Preisträger die Laudatio im Rahmen der Tafelrunde. Dies wurde in diesem Jahr durch Dr. Markus Beukenberg, Vorstand WILO SE fortgesetzt. Im Laufe der Veranstaltung hat er gemeinsam mit Herrn Andreas Holzem, Gesamtleiter CJD Dortmund, den Partnerpreis an Dr. Gert Fischer, Vorstandsmitglied der Rudolf-Chaudoire-Stiftung übergeben.