Weihnachtsmarkt im CJD BBW Niederrhein

03.12.2012 CJD BBW Niederrhein « zur Übersicht

Stimmungsvoller Weihnachtsbasar im CJD Berufsbildungswerk Niederrhein und 3. Schmuck-Börse zugunsten des CJD-Sozialfonds

 

Zahlreiche Besucher strömten am Freitag, 30.11.2012 über das Gelände des CJD Berufsbildungswerkes Niederrhein. Anlass war der 35. Weihnachtsbasar, der zu vielen liebevoll geschmückten Ständen einlud und dabei eine gemütliche vorweihnachtliche Atmosphäre ausstrahlte.

Von hochwertigen Einzelstücken der Auszubildenden über geräucherte Forellen und weihnachtliche Blumenangebote bis hin zu Schmuck aus Afghanistan reichte das Angebot. Die Besucher konnten an den verschiedenen Ständen nach Belieben stöbern und dabei die ersten Weihnachtsgeschenke ergatterten.

Vor allem die handgefertigten Unikate waren sehr begehrt und im Nu verkauft.

Über die attraktiven Preise der traditionellen Tombola freuten sich Jung und Alt. Die Hauptgewinner gingen u.a. mit einer Playstation, einem Smartphone, einem Fernseher, einem Fahrrad beziehungsweise mit einem lebensgroßen Teddybären nach Hause.

An der Weihnachtsschmuckbörse konnten alle, die noch weihnachtliche Dekoration für den Tannenbaum oder die Wohnung suchten, fündig werden. Hierfür hatten die Veranstalter um gebrauchten oder aber neuen, nicht mehr benötigten, jedoch noch ansehnlichen sowie funktionstüchtigen Weihnachtsschmuck gebeten. „Die Resonanz nach den Spendenaufrufen war überwältigend“, erklärt CJD-Jugenddorfleiter Jürgen Macht und bedankt sich bei allen Spendern.

 

 

Am Nachmittag überraschte der Nikolaus die Kleinsten mit Geschenken.

Das CJD Berufsbildungswerk Niederrhein freut sich jedes Jahr am letzten November-Wochenende über den regen Zulauf auf dem traditionellen Weihnachtsbasar und das Interesse an den Produkten.

Der gesamte Erlös des Basars kommt dem Sozialfonds des CJD zugute. Dieser wurde eingerichtet für bedürftige junge Menschen, die im Berufsbildungswerk ihre Ausbildungen absolvieren.