Das CJD - Die Chancengeber CJD Herten

Erlebnispädagogik im Modellprojekt „Chance Zukunft“

25.08.2016 CJD BBW Niederrhein « zur Übersicht

Eine der Kernkompetenzen  im CJD ist die Erlebnispädagogik. Ziel ist es, die Belastbarkeit, eigene Möglichkeiten und die Persönlichkeitsentwicklung zu steigern. Zu erfahren, dass wer etwas wagt auch gewinnen und Erfolg haben kann, dass das Ausprobieren ohne Spitzenleistung seinen eigenen Wert hat und man anderen ihr Besser-Sein gönnen kann, ist dabei ein wichtiger Bestandteil

Nicht nur in der Erlebnispädagogik, sondern auch im „wahren Leben“ gilt es, mit einem Ziel vor Augen durchzuhalten. Auch wenn man zwischendurch Niederlagen erleben muss – diese Erfahrungen helfen, sich im weiteren Leben zurechtzufinden.

Das Modellprojekt „Chance Zukunft“ wird mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds, sowie den mit dem  Jobcenter Krefeld, dem  Jobcenter Kreis Wesel und den  Jobcentern im Kreis Kleve realisiert.

Im Modellprojekt ist die Erlebnispädagogik ein wichtiger Bestandteil der Durchführung.

Ein Erlebnispädagoge und die BBW-Begleiter unternehmen mit den Teilnehmenden sowohl Einzel- als auch Gruppenangebote, wie beispielsweise Kanu fahren, Klettern, einen Erlebnisparcours durchlaufen, Geocaching oder Ausflüge, zum Beispiel zum Strand nach Ouddorp. Auf diese Weise können die Jugendlichen und jungen Erwachsenen etwas Neues ausprobieren und ihren Horizont erweitern. Auch die Arbeitsbeziehung wird durch die gemeinsamen Erfahrungen belastbarer.

Besonders in der warmen Jahreszeit bieten sich Outdooraktivitäten an, bei denen wichtige Kompetenzen gefördert werden. Selbstbewusstsein, Teamfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Durchhaltevermögen, Durchsetzungsvermögen und Stressresistenz sind nur einige Fähigkeiten, die auf spielerische Art trainiert werden können.

Ein Teilnehmer steht nun kurz davor, den Kletterschein abzulegen – ein absoluter Erfolg!

Weitere Informationen auch unter:

http://www.esf.nrw.de
http://www.arbeit.nrw.de
http://ec.europa.eu

http://www.arbeit.nrw.de/